5. November 2015

"Mama, ich will das Gleiche wie du haben!"

Diese Aussage kennen vermutlich alle Mütter! Oft wollen unsere Töchter (oder vielleicht auch Söhne - ich habe leider keine und kann daher nur von meinen Töchtern sprechen ;-)) das gleiche Kleidungsstück haben wie wir. Leider lässt sich das bei gekauften Sachen kaum bis nie verwirklichen, denn seltenst gibt es die gleiche Kleidung für Mütter & Töchter (für Söhne vermutlich noch weniger, aber da könnte man das ganze ja auf Väter & Söhne umlegen). Wenn man sich aber die Kleidung selbst näht, ist man schon etwas flexibler - wenn man sich ein bisschen mit Schnittabändern oder -anpassen auskennt. Oder es gibt so Leute wie Claudia Holtgrefe aka Frau Liebstes, die unter ihrem Label ki-ba-doo Twin(e)book herausbringt! Sowohl für Mütter und Töchter als auch für Väter und Söhne versteht sich ;-) Und das finde ich einfach großartig!!!!!!!!


Fleißige Leserinnen meines Blogs wissen ja, dass ich im Stammteam der Probenäherinnen für Claudia bin und heute erscheinen ihr beiden nächsten Schnitte: das Basic-Winterkleid für Damen und für Mädchen!

Der Schnitt setzt auf das Basic-Kleid vom Sommer auf, nur eben mit Ärmel und unterschiedlichen Ausschnittlösungen! Zusätzlich wird es noch Freebooks zur Erweiterung geben: Rollkragen und Bubikragen. Genial, oder?!?!

Ich habe mir das Kleid aus olivgrünem, stärkeren Jersey genäht, denn ich beim örtlichen Stoffhändler gaaaaaaanz günstig erstanden habe! Weil eben nicht ein typischer (dünner) Jersey, ist dieser Stoff ideal für ein Winterkleid! Der absolute Hingucker bei diesem Kleid sind die Schulterpatches, welche ich aus schwarzem Kunstleder genäht habe. Zusätzlich habe ich mir noch Ärmelpatches aus dem Kunstleder genäht und abgerundet wird das ganze mit ... na, ihr wisst es sicher: richtig, mit meinen heißgeliebten Covernähten! Passend in schwarz, eh klar :-)))) Der neckische Rückenausschnitt wird mit einer kleinen Satinschlaufe und Knopf geschlossen - "I´m lovin´ it!"

Und als ich so mit meinem Kleid vor meiner Tochter das erste Mal stand, kam eben der Satz aus der Überschrift!!!! Zum Glück war noch genug Stoff vorhanden und ich konnte loslegen. Einziger Unterschied: sie wollte die Ärmelpatches nicht! Na gut, das war jetzt kein Problem ;-)

Zufällig gab es im Stoffgeschäft einen passenden Glitzerstrick - der musste natürlich mit! Und daraus habe ich uns beiden den Basic-Strickmantel genäht, weil der einfach perfekt dazu passt! Wir lieben unser Outfit!

Ja und dann lag es ja auf der Hand, dass wir uns gemeinsam fotografieren (lassen)! Ganz business-like, denn Kleid und Strickmantel wirken schon sehr elegant (für mich ist es ja als Bürooutfit gedacht). Also haben wir uns zusammengepackt und sind zu unserer Lieblingslocation gefahren. Was im Nachhinein betrachtet, nicht die beste Entscheidung war! Denn die Farben der Kleider heben sich zu wenig vom Hintergrund ab ... naja, jetzt bin ich wieder klüger und passen zukünftig auf so etwas auf! Die Fotos sind also nicht ganz so wie vorgestellt, trotzdem sind ein paar sehr gelungene Aufnahmen dabei - aber seht einfach selbst :-) Die Fotos von mir und uns beiden gemeinsam hat meine große Tochter gemacht.











Basic-Winterkleid und Basic-Strickmantel von www.ki-ba-doo.eu
Kleid & Mantel ich: Gr. 42
Kleid & Mantel Marie-Theres: Gr. 152
Stoffe: vom örtlichen Stoffhändler (Textilmüller)
Verlinkt mit RUMS

Der nächste Stoff wartet schon ... ich hoffe, der reicht auch wieder für zwei Kleider ;-)

Euer


Kommentare:

  1. Eure Kleider und die Bilder sind so schön geworden! Die Kulisse ist der Hammer!
    GLG,
    Marion

    AntwortenLöschen
  2. Einfach nur schön! Das Kleid mit Jacke/Mantel ist perfect, bei Mutter wie Tochter!
    Das Tattoo sitzt genau richtig! Ich hoffe, ab und zu geht die Jacke aus, damit das sichtbar ist.
    Gruss me3ko

    AntwortenLöschen
  3. Na das steht euch ja beiden ganz hervorragend.

    LG

    Sylvia

    AntwortenLöschen
  4. Wie witzig, supercool und schick.
    LG
    Gesche

    AntwortenLöschen
  5. Die Kleider schauen ja super aus! Muss ich gleich auf meine ToDo-Liste setzen! Und die Aufnahmen finde ich wunderschön! Gerade durch den Ton-in-Ton-Effekt! Liebe Grüße, Frieda

    AntwortenLöschen
  6. Eine tolle Kombi und so witzige und schöne Fotos. Da hast du ja ein richtiges kleines Model daheim!
    Einfach supertoll!!!!! (Gerade auch deine kreativen "Kleinigkeiten"...wie der Patch an der Schulter...das macht es aus!)
    Liebe Grüße
    Charlie

    AntwortenLöschen
  7. Spitze!!
    Ich mag ja deine Bilder immer so gern - die haben immer so ein gewissen Augenzwinkern!
    Ganz besonders toll finde ich die kleinen Lederdetails an den Kleidern!!!!
    Alles Liebe, Tanja

    AntwortenLöschen
  8. Total genial. Echt super geworden Sonja. Und die Patches sind ja meeeega.

    AntwortenLöschen
  9. Sehr schöne Bilder. Deine Tochter ist super süß! LG, Kitt von Sukhi.de

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...