24. September 2016

Plotter-Basics: Schriftart vorauswählen

Kennt ihr das: ich wollt einen Text im Studio als Plotterdatei erstellen, der aber aus mehreren Textfeldern besteht. Aber immer aus der gleichen Schriftart ... ihr tippt den ersten Text, wandelt ihn in eure Wunschschriftart und Wunschgröße um und klickt für das zweite Textfeld auf euren Arbeitsbereich. Und müsst jede Einstellung wiederholen, denn die zuvor gewählte Schriftart hat sich das Studio leider nicht "gemerkt"! Mühsam, oder?!

Aber da gibt es einen einfachen Trick, den ich euch heute zeigen möchte :-)

Klickt als Erstes auf das Icon für "Text" in der linken Menüleiste (also das "A") - damit öffnet sich das Menü "Textstil" im rechten Arbeitsbereich.


Tippt noch nicht den Text! Wählt als JETZT eure Wunschschriftart aus (ich habe für mein Beispiel die Schriftart "Catharine" in Texttgröße 144 gewählt).


TIPP: wenn ihr noch nicht wisst, welche Schriftart ihr verwenden möchtet, dann tippt das erste Wort eures Textes und klickt euch durch die auf eurem PC installierten Schriftarten. Habt ihr euch für eine Schriftart entschieden, merkt euch den Namen und löscht das Wort wieder.

Ihr könnt auch jetzt die Textgröße auswählen, aber dieser Schritt ist nicht so unbedingt nötig, da ihr den gesamten Text bzw. die einzelnen Textfelder durch Skalieren jederzeit ändern könnt.

Sobald ihr die Schriftart geändert habt, könnt ihr den ersten Text tippen (klickt dazu einfach auf die Arbeitsmappe und schreibt los). Wenn ihr den Text für das erste Textfeld fertig habt, klickt ihr außerhalb des Textes auf eine Stelle, dann ist der Text nicht mehr markiert.


Klickt für das zweite Textfeld wieder auf das "A" in der linken Menüleiste und .... tadaaaaa ... die voreingestellte Schrift ist jetzt wieder (in meinem Fall) "Catharine" und nicht die erste Schrift in eurem Schriftartenverzeichnis! Kein lästiges Schriftarten auswählen mehr, ich könnt gleich loslegen!

Solltest ihr den Text noch in einer weiteren Schriftart gestalten wollen und ihr wieder mehrere Textfelder dazu verwenden möchtet, wiederholt diese Schritte. Das Programm "merkt" sich immer jene Schriftart, die ihr VOR dem Tippen des Textes eingestellt habt! Das erleichtert so manche Arbeit ... genial, nicht?!

Ich habe mich auch ein wenig mit meiner neuen Schriftart "Catharine" für euch gespielt und das nachstehende Motiv erstellt! Und weil es mir so gut gefällt, gibt es das für euch als Freebie (aber nur als .studio-Datei, da ich es mit dem Silhouette Studio erstellt habe). Den Link dazu findet ihr ganz am Ende des Textes.


Wie immer wünsche ich euch viel Spaß beim Nachmachen und hoffe, dieses Mini-Tutorial hilft euch bei euren Projekten. Denn oft sind es wirklich nur die kleinen Dinge, die das Plotterianer-Leben einfacher machen :-)

Download I love to sew im Studio-Format

 Euer




Kommentare:

  1. Hallo Sonja,
    vielen Dank für das Freebie und die Anleitung. Ich werde beides morgen ausprobieren.

    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  2. Vielen lieben DANk für all Deine Mühe mit dne tollen Tutorials und das Freebie!! So langsam aber sicher freunden mein Plotter und ich uns laaangsam an....Liebe Grüße! Nicole

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...