13. Dezember 2015

Adventskalender - das 13. Türchen ist offen

Was war das gestern für ein toller Tag im Nähparadies!!!!!!!!!! Der 1. Geburtstag der lieben Stoffschwester war ein voller Erfolg und das Interesse an meinem Plotter sehr groß! Ich hoffe, ich konnte viele Fragen beantworten ... und auch einige mit dem Plottervirus infizieren!

Für diejenigen, die schon einen Plotter haben, gibt es tolle Neuigkeiten: Candice aka Die Stoffschwester und Ernst (der Stoffbruder, hehe ;-)) haben bereits ganz, ganz viele Flex- und Flockfolien für uns bestellt, die es ganz bald bei ihnen zu kaufen bzw. im Onlineshop zu bestellen gibt! Ich habe sie schon gesehen und kann euch nur sagen: da bleibt kein Farbwunsch offen :-))))

Aber jetzt zu meinem heutigen Türchen für euch! Gestern haben wir ja im Geschäft Plotten & Nähen mit SnapPap vorgeführt. Und dabei ist das heutige Freebie für euch entstanden: eine (österreichische!) Mutterkindpasshülle aus SnapPap mit Flexfolie beplottet!


Wir waren alle davon begeistert und ihr seid es hoffentlich auch ;-)

Die fertige Datei setzt sich aus dem Rechteck aus SnapPap zusammen und der Silhouette der schwangeren Frau. Ihr müsst die Teile noch auseinander schieben und aus den unterschiedlichen Materialien plotten.

Die Hülle aus SnapPap ist extakt für den österreichischen Mutterkindpass ausgemessen - der Einschlag links und rechts beträgt jeweils 4,5, cm. Wer keinen Pass mit diesen Maßen besitzt, muss die Datei auf die richtige Größe umändern, eventuell auch die Größe der Schwangeren anpassen! Diese müsst ihr noch umbiegen und anschließend die Hülle einmal oben und unten mit farblich passendem Garn absteppen. So ist in wenigen Minuten eine wunderschöne Hülle fertig!

Meine Einstellungen für das Schneiden von SnapPap: 
Messer 6, Geschwindigkeit 6 und Dicke 33 (eventuell auch Doppelschnitt)

Hier geht es zum Download der Datei!

Ich hoffe, euch gefällt mein Freebie wieder - dieses Mal vielleicht nur für einen "eingeschränkten" Kreis unter euch, aber wer weiß ... ;-)

Liebe Grüße und einen schönen 3. Adventsonntag!
Euer




Kommentare:

  1. guten morgen liebe sonja,
    vielen lieben dank für das tolle türchen <3 leider hab ich gestern vergessen zu fragen wann ihr snap pap näht und bin somit wohl zu früh gegangen.
    aber tolles ergebnix

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo!
      SnapPap nähen fand immer wieder zwischendurch statt! Aber im Großen und Ganzen ist das keine Hexerei! Wichtig ist nur, dass du eine spitze Nadel, also keine Jerseynadel, verwendest! Ansonsten kannst du mit SnapPap alles anstellen, auch bügeln ;-)
      Liebe Grüße
      Sonja

      Löschen
  2. Vielen Dank für das tolle Türchen

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Sonja,

    vielen Dank für die tolle Datei und vor allem den gesamten Adventskalender!

    Herzliche Grüße

    Valentina

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...