28. Dezember 2015

Mein letztes Freebie für euch ... im Jahr 2015 ;-)

...
...
...
...
Ich ... bin ... sprachlos ... wirklich ...

Ihr habt mich mit euren Kommentaren hier am Blog und auf der Wienermaedchen-Facebookseite zu meinem gestrigen Blogbeitrag echt umgehauen! U-N-G-L-A-U-B-L-I-C-H!!! Das bestärkt mich in meiner Entscheidung, mich voll und ganz dem Plotten zu widmen!

Und ich möchte heute unbedingt DANKE sagen für gestern! Danke für eure lieben Worte, Danke für euren Zuspruch, Danke für eure Däumchen - ich seid großartig!

Was passt zum derzeitgen Datum denn besser als ein Silvester-Freebie?? Auf meiner Facebookseite habe ich das Freebie heute schon angekündigt, jetzt bekommt ihr es auch wie versprochen!


Die Eos-Glückwunschkarte gab es ja schon im Adventkalender bei Türchen Nr. 22 - ich möchte sie euch nur in Erinnerung rufen bzw. denen zeigen, die sie noch nicht kennen.

Heute kommen noch zwei Tischkärtchen dazu, die für eure Silvesterparty ein toller Hingucker sind! Es gibt davon zwei Varianten davon - eine in Deutsch und eine in Englisch.


Ich hoffe, sie gefallen euch genauso gut wie mir ...!

Erstellt werden sie wieder mittels Print & Cut. Ich habe bereits alle Einstellungen in der Datei gespeichert - ihr müsst nur noch starkes Papier (ich habe weißen Fotokarton verwendet) in euren Drucker legen, drucken und anschließend scannen & plotten. Schon sind sie fertig!


Schreckt euch nicht, wenn am Ausdruck nur das Schweinchen mit dem Text zu sehen ist. "HAPPY" bzw. "PROSIT" erkennt euer Drucker nicht, da diese in der Studio Software erstellt wurden und nur als Schneidelinien vom Plotter erkannt werden.


Wenn ihr das bedruckte Blatt in den Plotter einlegt und auf Schneiden klickt, fährt der Plotter als erstes das Papier ab und sucht die Registrierungsmarkierungen. Sollte er diese nicht finden, dann schaut mal hier nach, ob es vielleicht an einem der genannten Probleme liegen kann.

Hat er die Markierungen gefunden, schneidet er los! Nicht erschrecken - es sind für die Falzlinie kleine Linien gezeichnet - das klingt recht seltsam, wenn sie geschnitten werden! Aber das muss so sein ;-)


Wenn beide Karten geschnitten sind, löst sie von der Schneidematte! Dazu ein kleiner Tipp von mir: falls ihr dünneren Karton verwendet und ihr zieht ihn von der Schneidematte ab, rollt sich dieser oft ein. Probiert es einmal so, dass ihr nicht das Papier von der Matte zieht, sondern macht es umgekehrt: zieht die Matte vom Papier! Die lässt sich ja gut biegen und das Papier bleibt schon flach!

Dann müsst ihr die Tischkärtchen nur noch entlang der Falzlinie und vorsichtig zwischen den Buchstaben umbiegen, aufstellen - FERTIG!


Eines meiner nächsten Tutorials hier am Blog (ich starte ab 2.1.2016 mit regelmäßigen Tutorials für euch) wird sein, wie ihr selbst solche Tischkärtchen erstellen könnt! Glaubt mir, es geht sehr einfach ;-))

Download der Tischkärtchen für Silhouette Plotter


Und nun bleibt mir nur noch euch ein "PROSIT NEUJAHR" und ein "HAPPY NEW YEAR" zu wünschen! Vielen Dank, dass ihr mich so fleißig die letzten Wochen unterstützt und begleitet habt - ich freue mich schon auf 2016 GEMEINSAM mit euch!

Verlinkt mit Create in Austria

Euer

Kommentare:

  1. Du hast dir so viel Mühe gemacht mit deinem tollen Adventkalender und nun noch der krönende Abschluss... Ich bedanke mich ganz herzlich, auch wenn ich (noch) Plotterlos bin.
    Ich wünsche dir einen Guten Rutsch ins Neue Jahr und für 2016 nur das Allerbeste.
    LG Birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Birgit!
      Vielen lieben Dank für deine Zeilen ... die freuen mich sehr!
      Auch dir einen guten Rutsch und alles Gute für 2016!
      Liebe Grüße
      Sonja

      Löschen
  2. Liebes Wiener Mädchen

    Das Main Mädchen aus Frankfurt ist total begeistert von deinen kreativen Ideen. Dein Blog ist was ganz Besonderes. Wäre Wien um die Ecke, dsnn würde ich glatt einen Kurs bei dir buchen. Bitte mach weiter so. Außerdem kommt jetzt ein fettes Dankeschön, denn deine Ideen sind der Hammer. Ich selbst bin Plotter Neuling, und manches Mal bringt mich die Software zu Verzweifeln. Aber ich habe noch Hoffnung, wenn ich srhe, dass du in nur 4 Monaten zum Crack geworden bist. Chapeau. Mach weiter so. Ich wünsche dir ein spannendes 2016. Lg Chris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Chris!
      Wow - vielen Dank für deine Zeilen, sooo schön sie zu lesen!
      Auch dir ein tolles 2016er Jahr!
      Liebe Grüße
      Sonja

      Löschen
  3. Liebes Wiener Mädchen,

    das ist total süß, das Glücksschwein. Lieben Dank für das Freebie! Ich freue mich sehr darüber.
    LG Marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Marion!
      Bitte gerne :-)
      Liebe Grüße
      Sonja

      Löschen
  4. Vielen Dank für die tolle Datei. Ich wünsche dir auch einen guten Rutsch.
    LG
    Zinzia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich sage Danke und wünsche dir ebenso einen tollen Start ins Jahr 2016!
      Liebe Grüße
      Sonja

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...